top of page

Cranio Sacrale Körperarbeit

Die Sitzung dauert 90 min und erfolgt im bekleidenten Zustand. Pro Sitzung 90 €

 

Die Craniosacrale Körperarbeit

ist eine sanfte und sehr wirksame Methode, die dem Körper dabei hilft, sich von Blockaden und Schmerzen zu lösen. Cranio hat sich aus der Osteopathie heraus entwickelt und ist heute eine anerkannte, komplementäre (i.S.v. die Schulmedizin ergänzende) Methode. 

Das Körpergewebe reagiert auf physische Einwirkung oder emotionalen Stress. Dauerhafter Stress, Verletzungen oder Traumata werden so im Körper gespeichert und beeinflussen infolge die Körperfunktionen. 

 

Symptome dich sich zeigen, können sowohl physischer (z.B. Rückenschmerzen, Migräne, Verdauungsprobleme) als auch emotionaler Natur (z.B. Angst, Unruhe, Depression) sein.

 

Das craniosacrale System setzt Impulse, welche die eigenen Ressourcen mobilisieren und somit den Körper unterstützen seine Verspannungsmuster zu lösen.

 

Traumata werden auch im Nervensystem gespeichert. Da die craniosacrale Ausgleichstherapie einen tiefen Zugang zum zentralen Nervensystem herstellt und die Anspannung löst, können solche Themen in einem sicheren Rahmen an die Oberfläche treten.

 

Gefühle die zuvor verdrängt wurden, können zugelassen werden. Dabei ist es nicht nötig, Erinnerungen an das Geschehen hervorzuholen. Aus dem Gefühl der Starre und Anspannung entsteht ein Gefühl von Lebendigkeit und Leichtigkeit. Somit wird das Gleichgewicht im Nervensystem wieder hergestellt.

  • Stärkung des Immunsystems

  • Regulation des vegetativen und zentralen Nervensystems

  • Begleitung bei Genesungsprozessen nach Verletzung, Krankheit oder Unfall 

  • Stressbedingte Beschwerden

  • Schlafprobleme, Erschöpfungszustände

  • Menstruationsbeschwerden

  • Schwangerschaftsbegleitung, Geburtsvorbereitung 

  • Rücken- und Nackenschmerzen

  • Unterstützung in belastenden Lebenssituationen

  • Unterstützung von seelischen Prozessen: bei Veränderungen, Entscheidungen, Umbrüchen

  • Zum Kraft tanken und Erholen

  • chronische Schmerzen

  • Migräne

  • Burnout

  • Zähneknirschen uvm.

Cranio bei Kindern ist besonders wirkungsvoll, da ihr Craniosacrales System noch sehr sensibel ist. Schon mit ganz wenig Unterstützung kann der Ausgleich wieder hergestellt werden.

 

Es hilft bei Angst und Ängstlichkeit und kann somit Stress abbauen. 

Es hilft bei Schlafstörungen und kann die Anspannung vermindern und  Symptome wie z.b Schmerzen lösen. Schulische Leistungsanforderungen und altersbedingte Entwicklungsprozesse können leichter bewältigt werden, Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten verbessern sich.

Cranio kann in diesen Anwendungsbereiche unterstützen:

  • Lern-, und Konzentrationsschwierigkeiten

  • Hyperaktivität

  • Angst und Ängstlichkeit

  • Kieferorthopädische Probleme und Zähneknirschen

  • Stürze, Operationen

  • Emotional belastende Situationen

Da währender Schwangerschaft Spannungen im Becken entstehen können, dient es auch hier zur ergänzenden Unterstützung und kann so auch den Geburtsvorgang erleichtern. Durch die tiefe körperliche und emotionale Entspannung wird die Bindung zum Kind gefördert und das Kind wird in seiner Entwicklung unterstützt.


 

Design ohne Titel (19).png
Das Craniosacrale System
umfasst das Gehirn, die Gehirn-Rückenmarks-Flüssigkeit (Liquor), das Membransystem innerhalb des Schädels (Cranium), alle 22 Schädelknochen, die Wirbelsäule und das Kreuzbein (Sacrum). Es umhüllt und schützt unser zentrales Nervensystem.

Ausserdem erzeugt das craniosacrale System einen eigenen „Puls“, den sogenannten craniosacralen Rhythmus. Dieser entsteht durch die rhythmische Produktion und Absorption des Liquors im Gehirn. Vergleichbar mit der Pumpbewegung des Herzens. Nur viel tiefer, feiner und subtiler. Der Schwerpunkt der craniosacralen Arbeit liegt im „normalisieren“ des craniosacralen Rhythmus im Menschen.

Es wirkt auf das gesamte Hormon-Nerven- und Fasziensystem und kann somit tief im System wirken.

Black & White Spine Centre Medical Logo.png
bottom of page